Balkone und Terrassen

Stand: Dezember 2015

Die Fachregeln des Zimmererhandwerks "Balkone und Terrassen" wurden vollständig überarbeitet. Wesentliche Änderung gegenüber der Fassung von 2008 ist die vollständige Aktualisierung auf derzeit gültige Normenwerke, insbesondere der DIN 68800 sowie der Verzicht auf die bisherigen Schutzklassen zugunsten einer Gebrauchsklasseneinteilung in Anlehnung an DIN 68800-1:2011-10. Entstanden ist der Leitfaden für sachgemäße Planung und Ausführung der üblichen Regelfälle bei Balkonen und Terrassen.

Im Rahmen eines öffentlichen Einspruchsverfahrens wurden die Fachregeln 02 intensiv beraten und vom Holzbau Deutschland Ausschuss Technik und Umwelt freigegeben. Sie stellen eine Zusammenfassung von Erkenntnissen dar, deren Einhaltung eine einwandfreie technische Leistung sicherstellt und in diesem Sinne den derzeitigen Stand der allgemein anerkannten Regeln der Technik wiedergibt.

Die Schrift ist nur in gedruckter Form über das Shopsystem der Fördergesellschaft Holzbau und Ausbau mbH unter www.fg-holzbau.de bestellbar. Sie kostet 34,00 Euro brutto inkl. 7 % MwSt. zzgl. Porto und Versand. Sie steht für die Mitgliedsbetriebe der Verbandsorganisation von Holzbau Deutschland in der Holzbau Deutschland Infoline zum kostenlosen Download bereit.

Herausgeber:

Holzbau Deutschland - Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes