Gewinnung neuen Wissens

Getreu der Aufgabe Wissen über die Holzverwendung im Bauwesen zu verbreiten, werden hier anwendungsorientierte Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung veröffentlicht.

Am Anfang stehen Berichte aus den Jahren 1973-2009 der ehemaligen Deutschen Gesellschaft für Holzforschung (DGfH). Bis zu ihrer Auflösung im Jahr 2009 verantwortete sie viele öffentlich geförderte Forschungsprojekte, die oftmals auch zu Veröffentlichungen des INFORMATIONSDIENST HOLZ führten. Wir danken dem Netzwerk Holz+ Augsburg, das uns die Verbreitung der Dokumente übertragen hat.

Den Schritt in die Gegenwart übernehmen das Holzbau Deutschland Institut und die Studiengemeinschaft Holzleimbau mit Berichten über ihre aktuellen Forschungsprojekte. Beide Einrichtungen sind auch Herausgeber von Veröffentlichungen des INFORMATIONSDIENST HOLZ.

Alle anderen Forschungseinrichtungen der Holzbaubranche können in diesem Archiv ebenso ihre Ergebnisse mit praxisrelevanten Informationen einer breiten Fachöffenlichkeit zugänglich machen. Melden Sie sich unter info(at)informationsvereinholz.de .

 




Filter

2001

Imperfektionsmessungen an Nagelplattenbindern
Prof. Dr.-Ing. M. H. Kessel | TU Braunschweig
Verbindungsmittel Verbindungen Verbindungsmittel Nagelplatten


Grundlagenuntersuchungen zum Stoßstellendämm-Maß im Holzbau
Dr. R. Schuhmacher | Institut für Fenstertechnik, Rosenheim
Bauphysik Schallschutz


Entwicklung widerstandsfähiger Holzbauprodukte mit dem Hartholz Robinie
Prof. Dr. G. Schickhofer | TU Graz
Festigkeit


Entwicklung und Erprobung neuartiger Löschanlagen für den mehrgeschossigen Holzbau zur Brandbekämpfung und Fluchtwegsicherung
Dipl.-Ing. R. John | Universität Karlsruhe
Versorgungstechnik Technische Gebäudeausrüstung Bauphysik Brandschutz


Entwicklung und Erprobung neuartiger Löschanlagen für den mehrgeschossigen Holzbau zur Brandbekämpfung und Fluchtwegsicherung
Dipl.-Ing. J. Kunkelmann | Universität Karlsruhe
Versorgungstechnik Technische Gebäudeausrüstung Bauphysik Brandschutz


Einfluß der Verbindungsmittelabstände auf die Tragfähigkeit von Wandtafeln
Prof. Dr.-Ing. M. H. Kessel | FH Hildesheim
Holzbauweisen Holztafelbau Verbindungsmittel Verbindungen Statik


Einfluss der Holzfeuchte auf die Tragfähigkeit von Nagelplattenverbindungen
Prof. Dr.-Ing. H. J. Blaß | Universität Karlsruhe
Verbindungsmittel Nagelplatten Festigkeit


Innovative Rahmenverbindungen für Holzfenster
Dipl.-Ing. E. Friedl | Institut für Fenstertechnik, Rosenheim
Verbindungsmittel Verbindungen Holzfenster

2000

Temperaturbeanspruchung von Bauholz
Dipl.-Ing. R. Ehrlenspiel | Institut für Holzforschung, München
Bauphysik Brandschutz


Quantifizierung einzelner Leckagen und Leckagewege bei Gebäuden in Holzbauart (Teil 1)
Prof. Dr.-Ing. G. Hauser | Universität Kassel
Bauphysik Luftdichtheit Bauphysik


Quantifizierung einzelner Leckagen und Leckagewege bei Gebäuden in Holzbauart (Teil 2)
Prof. Dr.-Ing. G. Hauser | Universität Kassel
Bauphysik Luftdichtheit Bauphysik


Quantifizierung einzelner Leckagen und Leckagewegen bei Gebäuden in Holzbauart
Prof. Dr.-Ing. G. Hauser | Universität Kassel
Bauphysik Luftdichtheit Bauphysik


Wärmebrücken im Holzbau
Prof. Dipl.-Ing. G. Ostkamp | FH Hildesheim
Bauphysik Bauphysik Wärmeschutz


Tragfähigkeit von Verbindungen an Holztafelelementen
Prof. Dr.-Ing. H. J. Blaß | Universität Karlsruhe
Verbindungsmittel Verbindungen Festigkeit Holzbauweisen Holztafelbau


Handlungsbedarf im Bereich Holzbau für die neue DIN 4109
Prof. Dr.-Ing. W. Scholl | Fraunhofer Institut für Bauphysik
Bauphysik Schallschutz Baurecht


Überprüfung von Sortierungskriterien für einheimisches Bauschnittholz mit schlanken Querschnitten
Prof. Dr.-Ing. P. Glos | Institut für Holzforschung, München
Festigkeit Festigkeitsssortierung


Überprüfung von Sortierungskriterien für einheimisches Bauschnittholz mit schlanken Querschnitten
Prof. Dr.-Ing. P. Glos | Institut für Holzforschung, München
Qualität


Überprüfung vorliegender Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung auf eine Übertragbarkeit und Einarbeitung in eine neugefasste DIN 1052 unter Zugrundelegung des semiprobabilistischen Sicherheitskonzeptes
Prof. Dr.-Ing. J. Ehlbeck | Universität Karlsruhe
Baurecht Statik


Kurzfassung: Überprüfung vorliegender Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung auf eine Übertragbarkeit und Einarbeitung in eine neugefasste DIN 1052 unter Zugrundelegung des semiprobabilistischen Sicherheitskonzeptes
Prof. Dr.-Ing. J. Ehlbeck | Universität Karlsruhe
Baurecht Statik


Chemische Korrosion von Holz und Holzkonstruktionen
Dr.-Ing. K. Erler | Ingenieurbüro Erler
Verbindungsmittel Verbindungen Bauaufgaben Sanierung


Gesundheits- und umweltverträgliche Bauprodukte (GUB)
Prof. Dr.-Ing. K. Gertis | Fraunhofer Institut für Bauphysik, Stuttgart
Qualität


Berücksichtigung der Wärmespeicherfähigkeit in der Energiesparverordnung 2000
Prof. Dr.-Ing. G. Hauser | Ing.-Büro Prof. Dr. Hauser GmbH
Bauphysik Wärmeschutz Baurecht


Anwendbarkeit und Auswirkungen der neuen Europäischen Normen/Vornormen zur Qualitätssortierung von Laub- und Nadelrundholz Teil 2
Prof. Dr. Dr. G. Wegener | Institut für Holzforschung, München
Festigkeit Festigkeitsssortierung Qualität


Anwendbarkeit und Auswirkungen der neuen Europäischen Normen/Vornormen zur Qualitätssortierung von Laub- und Nadelrundholz Teil 2
Prof. Dr. Dr. G. Wegener | TU München
Festigkeit Festigkeitsssortierung Qualität


Befallswahrscheinlichkeit durch Hausbock bei Brettschichtholz
Dipl.-Ing. B. Radovic | FMPA Stuttgart
Baustoffe Holzbauweisen Holzleimbau