Gewinnung neuen Wissens

Getreu der Aufgabe Wissen über die Holzverwendung im Bauwesen zu verbreiten, werden hier anwendungsorientierte Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung veröffentlicht.

Am Anfang stehen Berichte aus den Jahren 1973-2009 der ehemaligen Deutschen Gesellschaft für Holzforschung (DGfH). Bis zu ihrer Auflösung im Jahr 2009 verantwortete sie viele öffentlich geförderte Forschungsprojekte, die oftmals auch zu Veröffentlichungen des INFORMATIONSDIENST HOLZ führten. Wir danken dem Netzwerk Holz+ Augsburg, das uns die Verbreitung der Dokumente übertragen hat.

Den Schritt in die Gegenwart übernehmen das Holzbau Deutschland Institut und die Studiengemeinschaft Holzleimbau mit Berichten über ihre aktuellen Forschungsprojekte. Beide Einrichtungen sind auch Herausgeber von Veröffentlichungen des INFORMATIONSDIENST HOLZ.

Alle anderen Forschungseinrichtungen der Holzbaubranche können in diesem Archiv ebenso ihre Ergebnisse mit praxisrelevanten Informationen einer breiten Fachöffenlichkeit zugänglich machen. Melden Sie sich unter info(at)informationsvereinholz.de .

 




Filter

2005

Qualität im Holzbau
Prof. Dr.-Ing. F. Colling | Ingenieurbüro Colling
Qualität


Orientierende Prüfung eines Wand- und Deckenelementes in Holztafelbauweise auf Brandverhalten nach DIN EN 1363-1 : 1999- 10 in Verbindung mit DIN EN 14 135 : 2004-08 zur Beurteilung der Brandschutzbekleidungen hinsichtlich der Erfüllung des Kapselkriterium K 2 30 nach DIN EN 13501-2 : 2003-12
Dr.-Ing. P. Nause | IBMB TU Braunschweig
Bauphysik Brandschutz Holzbauweisen Mehrgeschossbau Holzbauweisen Holztafelbau


Kurzfassung: Integration des Holz- und Skelettbaus in die neue DIN 4109
Prof. Dr.-Ing. W. Scholl | PTB Braunschweig
Bauphysik Bauphysik Schallschutz


Integration des Holz- und Skelettbaus in die neue DIN 4109
Prof. Dr.-Ing. W. Scholl | PTB Braunschweig
Bauphysik Schallschutz


Einheimisches dimensionsstabilisiertes Holz für den Fenster- und Fassadenbau
Prof. Dipl.-Ing. J. Schmid | Institut für Fenstertechnik, Rosenheim
Festigkeit Gebäudeteile Fenster


Optimierung der Bemessung von Brettschichtholz mit maschinell sortierten Lamellen
Prof. Dr.-Ing. H. J. Blaß | Universität Karlsruhe
Baustoffe Holzbauweisen Holzleimbau Festigkeit Festigkeitsssortierung

2004

Untersuchungen zum Brandverhalten von Holzdecken aus Hohlkastenelementen
Prof. Dr.-Ing. M. Fontana | Institut für Baustatik der ETH Zürich
Bauphysik Brandschutz


Entwicklung eines Pfosten-Riegel-Verbindersystems für Holzfassaden
Dr. H. Hohenstein | Institut für Fenstertechnik, Rosenheim
Fassaden Verbindungsmittel Verbindungen


Entwicklung im Fenster integrierter Zuluftelemente (Nachströmöffnungen) für zentrale Abluftanlagen im Holzhausbau
Prof. Dr. H. Krause | B. Tec, Rosenheim
Gebäudeteile Fenster Bauphysik Hygrothermik


Entwicklung von ingenieurmässigen Einfachbauweisen für vorsortiertes, vorabgebundenes und naturgetrocknetes Rundholz
Prof. Dipl.-Ing. J. Natterer | IEZ Natterer GmbH
Festigkeit


Erarbeitung eines Prognoseverfahrens zur Bestimmung der Schalldämmung von Holzständerwänden auf der Grundlage der Konstruktion und der verwendeten Werkstoffe
Prof. Dipl.-Phys. F. Holtz | Institut für Fenstertechnik, Rosenheim
Bauphysik Schallschutz


Ergänzung bzw. Präzisierung der für die Nachweisführung zur Stand- und Tragsicherheit sowie Gebrauchstauglichkeit von Holzkonstruktionen in der Altbausubstanz maßgebenden Abschnitte der DIN 1052: August 2004
Prof. Dr.-Ing. W. Rug | Ingenieurbüro Rug
Bauaufgaben Sanierung Statik Baurecht


Ergänzung bzw. Präzisierung der für die Nachweisführung zur Stand- und Tragsicherheit sowie Gebrauchstauglichkeit von Holzkonstruktionen in der Altbausubstanz maßgebenden Abschnitte der DIN 1052: August 2004
Prof. Dr.-Ing. W. Rug | Ingenieurbüro Rug
Bauaufgaben Sanierung Statik Baurecht


Qualität im Holzbau
Prof. Dr.-Ing. F. Colling | Ingenieurbüro Colling
Qualität


Verstärkung flächiger Massivholzelemente mit multiaxialen textilen Strukture
Prof. Dr.-Ing. P. Haller | TU Dresden
Verbindungsmittel Verbindungen Festigkeit

2003

Mobilfunkmast aus Holz für das UMTS-Netz
Prof. Dr.-Ing. M. H. Kessel | Ingenieurbüro KGS, Hildesheim
Statik


Verwendung von Laubhölzern zur Herstellung von Leimholzelementen
Prof. Dr. A. Frühwald | BFH, Hamburg
Baustoffe Holzbauweisen Holzleimbau


Querzugverstärkungen in gefährdeten Bereichen mit selbstbohrenden Holzschrauben
Prof. Dr.-Ing. H. J. Blaß | Universität Karlsruhe
Verbindungsmittel Verbindungen Statik


Brandverhalten und Brandweiterleitung unterschiedlicher Balkonkonstruktionen aus Holz und Holzwerkstoffen bei mehrgeschossigen Fassaden
Dipl. Phys. I. Kotthoff | MFPA Leipzig
Bauphysik Brandschutz Holzbauweisen Mehrgeschossbau


Entwicklung, Montage und Demontage flexibler Ausbauwände in Holz und im Holzbau, Teil 2
Prof. Dr.-Ing. T. Bock | TU München
Versorgungstechnik Technische Gebäudeausrüstung Holzbauweisen Holztafelbau


Entwicklung, Montage und Demontage flexibler Ausbauwände in Holz und im Holzbau, Teil 1
Prof. Dr.-Ing. T. Bock | TU München
Versorgungstechnik Technische Gebäudeausrüstung Holzbauweisen Holztafelbau


Bemessung von Voll- und Brettschichtholzbauteilen aus maschinell sortiertem Schnittholz für den Brandfall
Prof. Dipl.-Ing. C. Scheer | TU Berlin
Bauphysik Brandschutz Festigkeit Statik

2002

Tragfähigkeit von Holzverbindungen mit stiftförmigen Verbindungsmitteln im Brandfall
Prof. Dipl.-Ing. C. Scheer | TU Berlin
Verbindungsmittel Verbindungen Festigkeit Bauphysik Brandschutz


Spaltgefahr von Nadelhölzern
Prof. Dr.-Ing. H. J. Blaß | Universität Karlsruhe
Festigkeit Verbindungsmittel Verbindungen


Standardisierung und Typisierung von Anschlüssen und Verbindungen zur Rationalisierung der Planung und Fertigung im Holz- Wohnhausbau
Prof. Dr.-Ing. H. J. Blaß | Universität Karlsruhe
Verbindungsmittel Verbindungen Holzbauweisen Holztafelbau