Professur Konstruktiver Ingenieurbau/Holzbau

Ausschreibung an der TH Nürnberg – Bewerbungsschluss am 11. Juli 2024

Die Technische Hochschule Nürnberg sucht zum Wintersemster 2024/25 oder später eine Persönlichkeit, die die genannten Aufgabengebiete in der Lehre engagiert betreut und Freude am Umgang mit interessierten Studierenden des Bauingenieurwesens mitbringt. Die TH Nürnberg bietet persönliche Entfaltungsmöglichkeiten bei weitgehend selbstbestimmtem Arbeiten. Neben der anregenden Tätigkeit mit Studierenden besteht die Möglichkeit, Projekte in der angewandten Forschung und Entwicklung zu bearbeiten. Im Herzen der Metropolregion Nürnberg stehen hervorragend ausgestattete Labore mit vielfältigen Möglichkeiten an einer der größten Hochschulen Bayerns zur Nutzung bereit.

Vorausgesetzt werden:

• Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bauwesen
• Hervorragende Kenntnisse in der Tragwerksplanung
• Ausgezeichnete Kompetenzen in der Anwendung zugehöriger Regelwerke
• Erfahrungen in der Planung und Ausführung von Holzbautragwerken
• Sehr gute Vernetzung mit der konstruktiven Praxis und/oder fachbezogenen Gremien
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, die eine qualifizierte Lehre in deutscher und englischer Sprache ermöglichen

Erfahrungen in der Planung von ressourcenschonenden und nachhaltigen Lösungen wären wünschenswert. Erworbene Lehrerfahrung und Nutzung zugehöriger digitaler Werkzeuge sind von Vorteil.

> Mehr Information