Holzbaupreis Hessen 2024

Einreichungen bis zum 31. Mai 2024

Mit diesem Wettbewerb werden herausragende Beispiele für den Einsatz von Holz im Bauwesen ausgezeichnet und der Öffentlichkeit vorgestellt. Einreichungen zu mehreren Kategorien werden ausgezeichnet: Neubau, Bauen im Bestand, Komponenten und Konzepte sowie als neue Kategorie 'Klein und Fein'.

Zur Teilnahme aufgefordert sind Architekten, Tragwerksplaner, private und öffentliche Bauherren, Holzbaubetriebe und Produktentwickler. Die Bauprojekte sollen zwischen Januar 2019 und April 2024 fertiggestellt worden sein und ihren Standort in Hessen haben. Pro Teilnehmer sind maximal drei Projekte zugelassen.

Der Preis wird unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt, Weinbau, Forsten, Jagd und Heimat, von pro holzbau hessen - Holzbau Cluster Hessen e.V. in Kooperation mit den Partnern der Holzbauoffensive Hessen ausgelobt. Weitere Informationen zur Teilnahme sind zu finden unter www.pro-holzbau-hessen.de