Themennachmittag Holzbau

Digitalisierung und ökologisches Bauen: Chancen und Möglichkeiten am 14. Dezember 2023

Die Themennachmittage zum Bauen mit Holz richten sich an Teilnehmende aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Architektur, Auftragsvergabe, Wohnungsgesellschaften und an Studierende. Angelegt sind sie als digitale Podiumsdiskussionen und tragen dem wachsenden Informations- und Schulungsbedarf beim klimafreundlichen Bauen und Sanieren mit nachhaltig produziertem Holz Rechnung.

Das Programm beinhaltet die folgenden Themen:

  • BIM als Motor der Digitalisierung im Holzbau
  • Auswirkungen auf Planung und Ausführung von Holzbauprojekten
  • Chancen bei Modernisierungen und für das Weiterbauen im Bestand
  • Ausblick/ zukünftige Entwicklungen

> Anmeldung und Programm