Hybrid Seminar Holzfenster

Holzfenster für Neubau und Modernisierung am 01. Dezember 2022

Holzfenster und Holz-Alu-Fenster sind fester Bestanteil einer nachhaltigen Baukultur und erfüllen in besonderem Maße die Anforderungen an das klimaschonende und kreislaufgerechte Bauen. Sie zeichnen sich durch ein gesundes Raumklima und Behaglichkeit aus. Als maßgefertigte High-Tech-Produkte bieten Holz- und Holz-Alu-Fenster ein hohes Maß an architektonischer Gestaltungsfreiheit. Ästhetik und Funktionalität können individuell und optimal aufeinander abgestimmt werden – sei es beim Neubau oder der Modernisierung von Wohnbauten und öffentlichen Gebäuden, im modernen Objektbau oder im Bereich des Denkmalschutzes.

Das Seminar behandelt in einem ganzheitlichen Ansatz die aktuellen Technologien und Trends im Bereich der Holz- und Holz-Alu-Fenster. Baufachleute informieren über deren Konstruktion und Qualitätsmerkmale, die Umsetzung der fachgerechten Planung und Ausführung sowie den Einsatz von innovativen Montagesystemen. Zudem wird anhand von Praxisbeispielen die Modernisierung von größeren Objekten mit Holz- und Holz-Alu-Fenstern vorgestellt.

Die Wissensvermittlung durch die Fachreferenten erfolgt im engen Dialog mit den Teilnehmenden des Seminars und wird durch Demos am Trainingsahaus im Holzbaupavillon des Zentrum HOLZ begleitet. Das Seminar bietet die Gelegenheit zum gegenseitigen fachlichen Austausch.

Die Teilnahme am Hybrid-Seminar kann sowohl online als auch in Präsenz im Zentrum HOLZ in Olsberg erfolgen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

> Zur Anmeldung