9. Trierer Holzbaugespräch

Am 10. Mai 2019 in Trier

Themen sind Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz, Brandschutz, Holzbauweisen und Ingenieurholzbau, Architektur und Fassade sowie historischer Holzbau und Sanierung. Die Veranstaltung wird von der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz, wie auch von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildungsveranstaltung mit 8 Fortbildungspunkten anerkannt. Die Teilnahmegebühr beträgt 90 Euro.