19. Holztechnologisches Kolloquium - WIRD VERSCHOBEN

Am 2. und 3. April 2020 in Dresden

Am 2. und 3. April 2020 veranstaltet der Lehrstuhl für Holztechnik und Faserwerkstofftechnik der TU Dresden das 19. Holztechnologische Kolloquium.

Unterstützt wird diese traditionelle Fachtagung von der Berufsakademie Sachsen, wo auch der Tagungsort sein wird.

Ziel des 19. Holztechnologischen Kolloquiums ist es, im Sinne einer kreislauforientierten Bioökonomie entlang der Wertschöpfungskette Forst-Holz-Papier zu neuen interdisziplinären Forschungsansätzen und Technologielösungen aus Wissenschaft und Wirtschaft zu berichten. Dabei bekommen auch junge Unternehmen die Chance, ihre Innovationen vorzustellen.

Eine begleitende Posterausstellung rundet die interdisziplinäre Fachtagung ab.