11. Europäischer TMT-Workshop

Am 3. und 4. Dezember 2020 in Dresden

Der 11. Europäische TMT-Workshop, veranstaltet vom Institut für Holztechnologie Dresden (IHD), konnte aufgrund der aktuellen Einschränkungen nicht wie geplant im Mai stattfinden. Neuer Termin ist nun der 3./4. Dezember 2020.

Der Europäische TMT-Workshop wird seit 2003 durch das IHD organisiert - einige Jahre nach der Markteinführung von thermisch modifiziertem Holz (TMT). In jenem Jahr fand auch erstmals die European Conference of Wood Modification (ECWM) statt. Beide Konferenzen können auf viele erfolgreiche Veranstaltungen zurückblicken. Voraussichtlich wird die kommende Veranstaltung der letzte eigenständige TMT-Workshop sein, da diese Veranstaltungsreihe 2022 mit der European Conference on Wood Modification (ECWM) zusammengeführt werden soll.

Mit dem Workshop sollen insbesondere Unternehmen unterstützt werden, mit thermisch modifiziertem Holz erfolgreich zu sein. Zur Zielgruppe gehören Anlagenhersteller, Thermoholzhersteller, Verarbeiter und der Holzhandel. Die Konferenzsprache ist Englisch.