Es gibt genügend Holz zum Bauen

Ruhr Universität Bochum veröffentlicht Interview mit Prof. Dr. Annette Hafner zum Thema ressourceneffizientes Bauen

Annette Hafner leitet den Lehrstuhl für Ressourceneffizientes Bauen an der Ruhr Universität Bochum und ist Mitglied im Beirat für Waldpolitik des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Sie plädiert dafür, den Rohstoff Holz stärker als bisher beim Bauen einzusetzten, um die Treibhausgasemissionen des Bausektors zu senken. Der Befürchtung, dass es nicht genug Holz zum Bauen geben könnte, erteilt sie eine Absage. Warum das so ist, erklärt sie in einem Interview, das die Ruhr Universität Bochum jetzt veröffentlicht hat.

Prof. Dr. Annette Hafner leitet den Lehrstuhl für Ressourceneffizientes Bauen an der Ruhr Universität Bochum. (© Markus Hölzel)