30.09.2016
Klimaschutzplan 2050 ignoriert Substitutionseffekt
Nachhaltige Rohstoffbasis gerät ins Hintertreffen
Am 27. September 2016 lud das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) zu einer öffentlichen Anhörung zum aktuellen Entwurf des Klimaschutzplans. Die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher kritisiert, dass die...[weiterlesen >]
29.09.2016
Kontinuierliche Verbesserung seit zwölf Jahren
Ergebnisse der ifo Architektenumfrage im 3. Quartal 2016
Nach den Ergebnissen der vierteljährlichen Umfrage des ifo Instituts bei den freischaffenden Architekten hat sich das Geschäftsklima zu Beginn des dritten Quartals 2016 weiter aufgehellt und ist mittlerweile so gut wie zu Beginn der 1990er...[weiterlesen >]
28.09.2016
Neu geregelt im Brandschutz
Feuertrutz informiert über bundesweite Neuerungen
Der Feuertrutz-Verlag hat online eine Liste der Normen, Normentwürfe und Technischen Regeln für den vorbeugenden Brandschutz veröffentlicht, die sich im dritten Quartal gerändetr haben. Außerdem stellt er eine Übersicht der kürzlich aktualisierten...[weiterlesen >]
27.09.2016
HDH kritisiert restriktive Kreditvergabe
Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie benachteiligt Familien und Senioren
Im März 2016 ist in Deutschland das Gesetz zur Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie in Kraft getreten. Während die Richtlinie 2014/17/EU das Ziel verfolgt, den Verbraucherschutz im Bereich der Kreditvergabe für Wohnimmobilien zu stärken,...[weiterlesen >]
26.09.2016
Sanieren mit Sachverstand
"Sanierung von Holz- und Steinkonstruktionen" im Beuth-Verlag vollständig überarbeitet
Das Buch "Sanierung von Holz- und Steinkonstruktionen" wurde in der zweiten Auflage vom Autor inhaltlich an den neuesten Stand der Technik angepasst. Anhand der Untersuchungen von ca. 900 historischen Gebäuden wurden die Unterscheidung...[weiterlesen >]
23.09.2016
Agrarminister wollen Charta für Holz wiederbeleben
Nachhaltige Holznutzung soll verstärkt werden
Die Mitte September in Rostock-Warnemünde tagende Agraministerkonferenz (AMK) hat sich für eine stärkere Verwendung von Holz ausgesprochen. Die Agrarminister der Länder forcieren auf Antrag des Gastgeberlandes Mecklenburg-Vorpommern die Neuauflage...[weiterlesen >]
22.09.2016
Wohnungsbau boomt weiterhin
Genehmigte Wohnungen von Januar bis Juli 2016: + 26,1 % gegen­über Vorjahres­zeitraum
Von Januar bis Juli 2016 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 213.600 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 26,1 % oder rund 44 300 Baugenehmi­gungen für Wohnungen mehr als in den ersten...[weiterlesen >]
20.09.2016
Mönche bauen mit Holz
Landwirtschaftliche Lagerhalle ergänzt historische Benedektinerabtei zwischen München und Ingolstadt
In der Benedektinerabtei zum Heiligen Kreuz im bayerischen Scheyern sollte eine landwirtschaftliche Lagerhalle das historische Gebäudeensemble sinnvoll ergänzen. die Wahl fiel auf Holz als Baumaterial - aus ästhetischen und funktionalen...[weiterlesen >]
19.09.2016
Nachhaltige Nutzung für mehr Klimaschutz
Wissenschaftliche Beiräte legen Gutachten vor
In einem Anfang September vom Wissenschaftlichen Beirat für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz (WBAE) und dem Wissenschaftliche Beirat für Waldpolitik (WBW) beim BMEL an Bundeslandwirtschatsminister Schrisitan Schmidt...[weiterlesen >]
15.09.2016
Aus vier mach sechs
Effizientes Management sorgt dank Holzmodulbauweise für zwei Kitas mehr als ursprünglich geplant
In Frankfurt am Main werden derzeit durch die Verwendung eines Entwurfs für mehrere Gebäude und die Erstellung in Holzmodulbauweise sechs statt der vorher veranschlagten vier Kindertagesstätten erstellt. Das Konzept, das die modulare...[weiterlesen >]
14.09.2016
Nordrhein-Westfalen will Schulen sanieren
Investitionen von zwei Milliarden Euro in den nächsten vier Jahren
Das Land Nordrhein-Westfalen will in den nächsten vier Jahren insgesamt zwei Milliarden Euro in seien maroden Schulgebäude investieren, um diese zu sanieren. Diese Investitionen könnten auch dem Bauen mit Holz zugute kommen. Die Kommunen als...[weiterlesen >]
13.09.2016
Tragwerke aus Holz überzeugen mittelständische Unternehmer
INFORMATIONSDIENST HOLZ stellt vier Beispiele vor
Kurze Bauzeiten, eine schnelle Montage des Tragwerks durch einen hohen Vorfertigungsgrad, gute Wärmeschutzeigenschaften, große Spannweiten mit geringem Eigengewicht, der Wohlfühlcharakter und das wirtschaftliche Gesamtkonzept überzeugen zunehmend...[weiterlesen >]
12.09.2016
41,4 Millionen Wohnungen zum Ende 2015
Bestand stieg um fast sieben Prozent seit dem Jahr 2000
Ende 2015 gab es in Deutschland rund 41,4 Millionen Wohnungen in Wohn- und Nichtwohngebäuden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, betrug der Bestand ohne Wohnungen in Wohnheimen, die erst seit 2011 miterfasst werden,...[weiterlesen >]
09.09.2016
BMEL legt Fortschrittsbericht zur "Nationalen Politikstrategie Bioökonomie" vor
Politik zieht positives Fazit für die letzten drei Jahre
Drei Jahre nach dem Kabinettbeschluss über die Nationale Politikstrategie Bioökonomie liegt der Fortschrittsbericht dazu nun vor. Das Bundeskabinett hat den "Fortschrittsbericht zur Nationalen Politikstrategie Bioökonomie" kürzlich...[weiterlesen >]
08.09.2016
Holzbauzentrum Schleswig-Holstein heißt jetzt HBZ Nord
Aktivitäten über Ländergrenzen hinaus im ganzen Norden
Das Holzbauzentrum Schleswig-Holstein (HBZ*SH) hat sich seit seiner Gründung 2009 durch seine Kompetenz in Sachen Holzbau etabliert – nicht nur in Schleswig-Holstein. Da es auch über die Landesgrenzen hinaus tätig ist, wird es sich zukünftig...[weiterlesen >]
07.09.2016
Erstes Hochhaus aus Holz in der Schweiz entsteht
Modifizierte Brandschutzvorschriften zeigen Wirkung
Seit 2015 ist von den Schweizer Brandschutzvorschriften her die Anwendung von Holz in allen Gebäude­kategorien und Nutzungen zugelassen. Selbst Hochhäuser mit Holzbauteilen sind neu möglich. Jetzt entsteht das erste Holz-Hochhaus der Schweiz in...[weiterlesen >]
05.09.2016
Mit Dachausbauten mehr Wohnraum schaffen
BBSR-Studie zeigt Potenzial für preiswerten Wohnraum in den Ballungsgebieten
Mit Dachaufstockungen und Dachausbauten sollen angespannte Wohnungsmärkte entlasten helfen. Laut Bundesbauministerium (BMB) könnte eine maßvolle Verdichtung in den gefragten Innenstadtlagen zur Entstehung neuer Wohnungen beitragen, ohne zusätzliche...[weiterlesen >]
02.09.2016
Neueinstufung von Formaldehyd verschärft Arbeitsschutz
Innenausbauverband bief unterstützt die Branche mit Expositionsbeschreibungen
Nach der Neueinstufung des Gefahrstoffs "Formaldehyd" und die daraus resultierende Verschärfung des Arbeitsschutzes müssen Arbeitgeber reagieren. Sie stehen unter Zugzwang, Gefährdungsbeurteilungen für die betroffenen Arbeitsplätze zu...[weiterlesen >]

Neueste Publikation des
INFORMATIONSDIENST HOLZ