31.05.2016
Holzbauquote steigt auf 16,1 Prozent
Branche profitiert von guter Auftragslage im Wohnungsbau
Der Wohnungsbau hat gegenüber dem Vorjahr deutlich zugelegt: So wurden im Jahr 2015 8.481 Wohngebäude mehr genehmigt als noch im Jahr 2014. Bei 16,1 % (2014: 15,1 %) der Gebäude haben sich die Bauherren dabei für ein Holzhaus entschieden. Die...[weiterlesen >]
30.05.2016
GreenTec Award für Häuser aus Altpapier
Bundesbauministerium zeichnet Schweizer Firma für innovative Baulösung aus
Die Ecocell AG aus Uttwil in der Schweiz ist mit dem Vorabpreis des GreenTec Award in der Kategorie "Bauen und Wohnen" ausgezeichnet worden. Die Gala mit der Verleihung der GreenTec Awards fand am 29. Mai in München statt. Das Unternehmen...[weiterlesen >]
27.05.2016
Die Top Fünf der energetischen Gebäudemodernisierung
Heizkesseltausch, Fenstererneuerung und Dämmung 2015 erneut am häufigsten gefördert
Beim Heizkostensparen gehen die meisten Hausbesitzer in Deutschland schrittweise vor: Statt gleich das ganze Haus zu sanieren, setzen viele Eigentümer auf sogenannte Einzelmaßnahmen. Der Austausch alter Heizkessel lag dabei im vergangenen Jahr...[weiterlesen >]
25.05.2016
Kölner Kirchengemeinde setzt auf Baustoff Holz
INFORMATIONSDIENST HOLZ dokumentiert Immanuelkirche und Gemeindezentrum
Die Immanuelkirche im Kölner Vorort Stammheim reinterpretiert die klassische Basilika im Sinne einer kleinen  modernen Kirchengemeinde. In dem kompakten, flexiblen Holzbau finden zahlreiche säkuläre Aktivitäten der Gemeinde ebenso Raum, wie...[weiterlesen >]
23.05.2016
Zahl der genehmigten Wohnungen steigt um 30 Prozent
20.000 mehr Wohnungen im ersten Quartal 2016
Im Zeitraum Januar bis März 2016 wurden in Deutschland 30,6 % oder knapp 20.000 mehr Baugenehmigungen von Wohnungen erteilt als in den ersten drei Monaten 2015. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde im ersten Quartal...[weiterlesen >]
20.05.2016
Holzbau Deutschland gegen betriebliche Zertifizierung von holzverarbeitenden Betrieben
Umsetzung der Musterbauordnung verläuft in einigen Bundesländern sehr schleppend
Die geplante Zertifizierung von holzverarbeitenden Betrieben bei öffentlichen Ausschreibungen und die Anpassungen der Landesbauordnungen an die letzte Fassung der Musterbauordnung des Bundes waren die wichtigsten Themen auf der Frühjahrstagung von...[weiterlesen >]
18.05.2016
VFF überarbeitet Merkblatt zu modifizierten Hölzern im Fensterbau
Merkblatt HO.06-4 „Holzarten für den Fensterbau – Teil 4: Modifizierte Hölzer“ erhältlich
Der Technische Ausschuss des Verbands Fenster und Fassade (VFF) hat das überarbeitete Merkblatt HO.06-4: 2016-03 „Holzarten für den Fensterbau – Teil 4: Modifizierte Hölzer“ (Ersatz für HO.06-4: 2010-03) verabschiedet. Neu ist die Aufteilung in das...[weiterlesen >]
17.05.2016
Wohnungsbaugenehmigungen in den Großstädten stagnieren
Steigerungen im Umfeld der großen Städte und im ländlichen Raum
Im Jahr 2015 wurden bundesweit 309.000 Baugenehmigungen erteilt - 99.000 davon, also rund ein Drittel, entfielen auf die kreisfreien Großstädte. Damit blieb die Zahl der Baugenehmigungen in den Großstädten auf dem Niveau des Vorjahres. Auch in fünf...[weiterlesen >]
13.05.2016
Dena weist auf Fördermöglichkeiten für private Hausbesitzer bei der energetischen Sanierung hin
Online-Datenbank informiert über Förderprogramme für die Haussanierung
Eine energetische Modernisierung senkt die Heizkosten bei älteren, unsanierten Häusern. Wer sparen will, muss aber vorher investieren. Damit die Energiesparmaßnahmen nicht an Geldmangel scheitern, unterstützt der Staat private Hausbesitzer mit...[weiterlesen >]
12.05.2016
Baden-Württemberg bleibt Holzbau-Musterland
Spitzenstellung soll weiter ausgebaut werden
Baden-Württemberg ist das Holzbauland Nummer eins: Mit 29 Prozent liegt der Marktanteil allein bei der Holz-Fertigbauweise dort höher als in jedem anderen Bundesland. Das liegt zum einen an der langen Tradition der Bauweise im Süden Deutschlands,...[weiterlesen >]
11.05.2016
Holz effizienter nutzen
Bioökonomierat der Bundesregierung propagiert Kaskadennutzung
Wenn es mach dem Bioökonomierat der Bundesregierung geht, soll Holz als wertvolle Ressource für die Bioökonomie in Deutschland deutlich effizienter als bisher genutzt werden. Das aus renommierten Wissenschaftlern bestehende unabhängige...[weiterlesen >]
10.05.2016
Einschnittrichtung beeinflusst Rissbildung bei Thermoholz
IHD-Forschungsprojekt liefert neue Erkenntnisse
Der Anteil modifizierter Hölzer an Terrassen- und Balkonbelägen sowie an Fassadenbekleidungen ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Mit der Modifizierung wird vor allem eine ausreichende Dauerhaftigkeit gegen holzzerstörende Pilze...[weiterlesen >]
09.05.2016
Bundesbauministerium setzt Erlass zur Holzbeschaffung aus
Beschaffung von Holzprodukten muss noch "definitorisch abgegrenzt" werden
Das Bundesbauministerium hat seinen Erlass vom 8. Dezember 2015 zur Auslegung der Bundesbeschaffungsrichtlinie für Holzprodukte aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung zunächst ausgesetzt. In diesem wurde im Zuge der Chain of Custody auch der Begriff...[weiterlesen >]
06.05.2016
Neue Broschüre “Technische Informationen KVH®, Duobalken®, Triobalken®“
Überwachungssgemeinschaft Konstruktionsvollholz informiert über technische Regeln
Die Broschüre "Technische Informationen KVH®, Duobalken®, Triobalken®" der Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e.V. wurde neu überarbeitet und steht ab sofort unter www.kvh.eu zum Download bereit. Die Broschüre richtet sich an...[weiterlesen >]
03.05.2016
Neuer Konzertsaal für München - aber bitte in Holz
Staatsminister Brunner und proHolz Bayern wollen Prestigeprojekt mit nachwachsendem Rohstoff
Seit wenigen Wochen steht die Entscheidung über den Standort des neuen Konzertsaales für München.  Der Cluster Forst und Holz in Bayern, das Branchenbündnis proHolz Bayern und Landwirtschaftsminister  Helmut Brunner (CSU) setzen sich für...[weiterlesen >]
02.05.2016
54.200 Baugenehmigungen in zwei Monaten
Genehmigte Wohnungen im Januar und Februar um ein Drittel höher als im Vorjahr
Im Zeitraum Januar bis Februar 2016 wurden in Deutschland 33,1 % oder 13.500 mehr Baugenehmigungen von Wohnungen erteilt als im Vorjahreszeitraum. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, betraf das insgesamt 54.200 Wohnungen. Eine...[weiterlesen >]

Neueste Publikation des
INFORMATIONSDIENST HOLZ