30.09.2014
Länger und sicherer in den eigenen vier Wänden wohnen
KfW führt Zuschussvariante zur Förderung von altersgerechtem Umbau mit Mitteln des Bundes ein
Ab 1. Oktober 2014 können private Eigentümer und Mieter von Zuschüssen profitieren, die dem Abbau von Barrieren in Wohngebäuden dienen und zugleich die Einbruchsicherheit erhöhen sollen. Hierfür stellt der Bund insgesamt 54 Millionen Euro bis 2018...[weiterlesen >]
29.09.2014
Dämmen im Dach nach EnEV 2014
2., aktualisierte Auflage erschienen
Die energetische Sanierung von Dachgeschossen ist ein zukunftsträchtiges Betätigungsfeld für Zimmerer und Dachdecker. Sämtliche Konstruktionen müssen jedoch wärme- und feuchteschutztechnisch einwandfrei und daher nachgewiesen sein. Hier hilft das...[weiterlesen >]
27.09.2014
Klimaschutzpreis für kommunale Holzverwendung in NRW
Preisverleihung auf der Landesgartenschau in Zülpich
Nachdem die globalen Klima-Beratungen in New York hoffnungsvoll endeten, zeigten ausgewählte NRW-Kommunen am 26. September bei der Preisverleihung des Kommunalwettbewerbs HolzProKlima in Zülpich auf, wie aktiver Klimaschutz auf lokaler und...[weiterlesen >]
26.09.2014
Auf­träge im Bau­haupt­gewerbe im Juli 2014 gesunken
Rückgang um 5,3 % im Vergleich zum Vorjahr
Im Juli 2014 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum Juli 2013 laut statistischem Bundesamt preisbereinigt um 5,3 % zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sank dabei die Baunachfrage im...[weiterlesen >]
25.09.2014
Neu: Baulicher Brandschutz im Bestand
Band 2 mit ausgewählten historischen Normteilen DIN 4102 ab 1934
Der im Beuth-Verlag erschienene Band 2 der insgesamt dreibändigen Ausgabe "Baulicher Brandschutz im Bestand" enthält die historischen Normfassungen der DIN 4102, die für eine Beurteilung bestehender Gebäude ab 1934 wichtig sind. Da die...[weiterlesen >]
22.09.2014
Einfamilienhäuser auf dem Sprung
Neubauprognose sieht weiteren Aufschwung
Im ersten Halbjahr 2014 wurden laut Statistik knapp 10 Prozent mehr Wohnungen genehmigt als in den ersten sechs Monaten von 2013. Die aktuelle Bauprognose der Düsseldorfer Marktforscher BauInfoConsult geht davon aus, dass die Zahl der...[weiterlesen >]
19.09.2014
Opposition in Nordrhein-Westfalen fordert Erleichterung für den Holzbau
Landtagsfraktionen von CDU und FDP bringen Änderungsantrag zur Landesbauordnung ein
Unter der Überschrift  "Bauen mit Holz erleichtern - Bauordnung Nordrhein-Westfalens ändern" haben CDU und FDP einen Antrag an die Regierungskoalition aus SPD und Grünen gestellt. Dies meldet der Verband Deutsche Säge- und...[weiterlesen >]
16.09.2014
"Leuchttürme der Stadtentwicklung" geplant
Bundesbauministerin kündigt Unterstützung für Städte und Gemeinden an
Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) hat den Städten und Gemeinden die Unterstützung des Bundes bei ihren Bemühungen um eine soziale Stadtentwicklung zugesagt. "Wir können nicht einerseits das Ideal einer sozialen Stadt entwickeln und...[weiterlesen >]
15.09.2014
Für nachhaltige Beschaffung
FNR legt Themenheft "Öffentliche Grünflächen und Forst" vor
Die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten beim öffentlichen Einkauf erfordert verstärkte Markterkundung. Schließlich handelt es sich vielfach um neue und innovative Produkte, die häufig von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) oder...[weiterlesen >]
10.09.2014
Für den Abbau von Hemmnissen im Bauen mit Holz
Deutscher Holzwirtschaftsrat führt noch bis zum 5. Oktober Branchen-Befragung durch
Was die Verwendung von Holz im Bauwesen anbelangt, hat Deutschland im europäischen und internationalen Vergleich noch erhebliches Wachstumspotential. Trotz dieser grundsätzlich positiven Voraussetzungen steht deutsche Holzbau aktuell vor großen...[weiterlesen >]
09.09.2014
„Nicht aufhören zu denken!“
Urbaner Holzbau als Antwort auf städtebauliche, ökonomische und soziale Herausforderungen
Die Ausstellung Wald und Holz NRW auf der Landesgartenschau (LAGA) war rahmengebend für die Fachtagung Urbaner Holzbau, die am 27. August in Zülpich stattfand. Knapp 100 Fachleute erlebten hochkarätige Referenten aus Wissenschaft und Praxis. Unter...[weiterlesen >]
08.09.2014
ProWood-Technologiepreis ausgeschrieben
Auslobung der ProWood Stiftung findet zum zehnten Mal statt
37 Preisträger und 250.000 € Preisgeld. Das ist das Ergebnis in Zahlen der vergangenen ProWood-Technologiepreise. Doch mehr noch als die puren Zahlen ist dieser Preis ein wichtiger Baustein in der Nachwuchsförderung und eine Auszeichnung für die...[weiterlesen >]
05.09.2014
10,5 Milliarden Euro Fehlerkosten im Jahr 2013
Umfrageergebnisse sehen Anteil bei elf Prozent
In Deutschland ist das Baugeschehen bedingt durch mangelhafte Bauausführung und -planung weiterhin von einem hohen Fehlerkostenanteil gekennzeichnet. In einem Bauprojekt sind viele unterschiedliche Akteure beteiligt - angefangen vom Planer bis hin...[weiterlesen >]
03.09.2014
Neuerscheinung: best of Detail HOLZ
Highlights in Holz aus der Fachzeitschrift DETAIL
Holz kann mit positiven Eigenschaften und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in verschiedener Hinsicht punkten: Es erfüllt die ganzheitlichen Bewertungskriterien des nachhaltigen Bauens, es eignet sich für den Außenraum, anspruchsvolle Konstruktionen...[weiterlesen >]
01.09.2014
Forschungslabor aus Laubholz
ETH Zürich baut neues Gebäude und testet dabei gleich mit
Die ETH Zürich baut zurzeit auf dem Hönggerberg ein neues Gebäude, bei dem sie mehrere innovative Technologien sowie neue Bauteile aus Schweizer Laubholz testet. Das Bürogebäude, das gleichzeitig Forschungslabor ist, soll im Mai 2015 eingeweiht...[weiterlesen >]

Neueste Publikation des
INFORMATIONSDIENST HOLZ