28.05.2014
Großstädte verzeichnen starken Zuwachs beim Wohnungsbau
Anstieg der Baugenehmigungen vor allem im Geschosswohnungsbau - Metropolen und wachsende Regionen mit größtem Plus
Im Jahr 2013 wurde deutschlandweit der Bau von rund 270.400 Wohnungen genehmigt. Das waren 12,9 Prozent oder knapp 30.900 Wohnungen mehr als im Jahr 2012. Einen besonders starken Anstieg der Genehmigungen verzeichneten die wachsenden Großstädte. Zu...[weiterlesen >]
26.05.2014
Grundwissen moderner Holzbau
Neuerscheinung im Bruder-Verlag
Die Neuerscheinung „Grundwissen moderner Holzbau – Praxishandbuch für den Zimmerer“ umfasst das gesamte Know-how des Zimmereiberufs und erklärt detailliert die unzähligen Teilaspekte und Aufgaben dieses traditionsreichen Handwerks in einer modernen...[weiterlesen >]
23.05.2014
RWTH Aachen gewinnt VDI-Wettbewerb "Nachhaltiges Holzhotel"
"Musikbox-Hotel" siegt mit bestem Gesamtkonzept
Nach einem halben Jahr intensiver Arbeit am VDI-Entwurfswettbewerb "Nachhaltiges Holzhotel" haben die Studierenden vor einer Jury am 16. Mai im Deutschen Architektur Zentrum (DAZ) in Berlin ihre Entwürfe vorgestellt. Am Ende des Tages...[weiterlesen >]
22.05.2014
Sechs Bundesländer benachteiligen Bauen mit Holz
Deutscher Holzwirtschaftsrat veröffentlicht Ranking
Sechs von 16 Bundesländern hemmen das Bauen mit Holz wegen veralteter Landesbauverordnungen. Die besten Rahmenbedingungen für die Verwendung von Holz hat Baden-Württemberg. Die Schlusslichter sind Nordrhein-Westfalen und Brandenburg. Das ergibt ein...[weiterlesen >]
21.05.2014
Erstmals mehr Landhausdielen als Schiffsboden
Fläche wächst um 16 Prozent im ersten Quartal
Auf stabilem Niveau hat sich die Parkettproduktion der deutschen Parketthersteller in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres im Vergleich zum Vorjahresquartal gehalten. Eine verbandsinterne Erhebung, die auf der diesjährigen...[weiterlesen >]
20.05.2014
15,3 % mehr genehmigte Wohnungen im 1. Quartal 2014
Höchster Wert für Erstquartal seit 2006
Von Januar bis März 2014 wurde in Deutschland der Bau von 63.900 Wohnungen genehmigt - so viel wie in keinem anderen ersten Quartal seit dem Jahr 2006. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 15,3 % oder 8.500 Wohnungen mehr...[weiterlesen >]
19.05.2014
Wohlfühlen im Effizienzhaus
Umfrageergebnis: Eigentümer schätzen Ergebnisse der energetischen Modernisierung
Eigenheimbesitzer, die ihr Haus energetisch modernisiert haben, sind hoch zufrieden mit dem Modernisierungsergebnis. Das belegt eine gemeinsame Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena) und des ifeu-Instituts für Energie- und Umweltforschung...[weiterlesen >]
16.05.2014
Holzbauquote hält Niveau
Holzbau Deutschland veröffentlicht Lagebericht und Statistiken 2014
Trotz der leicht gesunkenen Genehmigungszahlen bei den Wohngebäuden konnte der Anteil der in Holzbauweise errichteten Gebäude mit 15,2 % auf dem Vorjahresniveau gehalten werden. In Baden Württemberg wird mit 23,7 % fast jedes vierte neue Wohngebäude...[weiterlesen >]
15.05.2014
Mehrgeschossiges Bauen und Nachverdichtung in der Stadt
Holzbau-Fachtagung am 11. Juni 2014 in Hannover
Im Hause des Verbandes Niedersächsischer Zimmermeister in Hannover findet am 11. Juni 2014 eine Fachtagung des INFORMATIONSDIENST HOLZ für Architekten und Bauingenieure statt. Sie widmet sich der aktuellen Herausforderung einer in der Stadt deutlich...[weiterlesen >]
13.05.2014
Wärmedämmverbundsysteme zulassungskonform montieren
Komponenten-Mix verstößt gegen Baurecht
Vor dem Hintergund der neuen Energieeinsparverordnung weist der Verband Holzfaser Dämmstoffe (VHD) auf einige Regelungen hin, die es zu beachten gilt. So muss spätestens ab 2016 der maximal zulässige Primärenergiebedarf eines neu errichteten...[weiterlesen >]
12.05.2014
Bauherrenschutzbund legt Ratgeber zu RAL-Gütezeichen auf
Entscheidungshilfen für Bauherren und Konsumenten, die auf Holz setzen
Wer als Bauherr die Vorteile Rohstoffes Holz nutzen will, sollte auf Hochwertigkeit und fachmännische Beratung achten. Orientierung bei der Suche nach entsprechenden Produkten und Dienstleistungen wollen die RAL Gütezeichen geben. Im neuen, in...[weiterlesen >]
09.05.2014
Brettschichtholz für die Anwendung in Deutschland muss weiter nach DIN 1052: 2008 gefertigt werden
Studiengemeinschaft Holzleimbau weist auf aktuelle Rechtslage hin
Im September 2013 ist eine überarbeitete Fassung der europäischen Produktnorm für Brettschichtholz, DIN EN 14080: 2013-09, erschienen. In der Folge haben verschiedene Software-Hersteller bereits ihre Festigkeitswerte auf diese neue Norm umgestellt....[weiterlesen >]
08.05.2014
Wirtschaftlichkeit online berechnen
Neues dena-Internettool unterstützt Experten bei energetischen Sanierungen
Architekten und Energieberater können die Wirtschaftlichkeit energetischer Sanierungen in Ein- und Zweifamilienhäusern ab sofort online berechnen. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat dazu ein kostenfreies Angebot entwickelt, das im Internet auf...[weiterlesen >]
06.05.2014
Sanierungspreis 14 verlängert
Abgabe noch bis zum 31. Mai möglich
Die Kölner Verlagsgruppe Rudolf Müller mit ihren Fachzeitschriften BAUEN MIT HOLZ, DDH DAS DACHDECKER-HANDWERK und DER ZIMMERMANN hat die Bewerbungsfrist für ihren Sanierungspreis 2014 verlängert. Planer, Handwerker und Bauherren sind aufgerufen,...[weiterlesen >]
05.05.2014
Besseres ifo-Geschäftsklima bei Architekten
Reichweite für Auftragsbestand wächst auf mehr als sechs Monate
Das Geschäftsklima bei den freischaffenden Architekten in Deutschland hat sich für das erste Quartal 2014 klar verbessert. Dabei verlängerte sich die Reichweite der Auftragsbestände von 5,9 auf 6,5 Monate. Damit erreichten die Auftragsreserven...[weiterlesen >]

Neueste Publikation des
INFORMATIONSDIENST HOLZ