Neuerscheinung: Ausschreibung von geklebten Vollholzprodukten

Studiengemeinschaft Holzleimbau veröffentlicht 52-seitige Broschüre im INFORMATIONSDIENST HOLZ

In der Reihe holzbau handbuch des INFORMATIONSDIENST HOLZ hat die Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V. die neue Broschüre "Ausschreibung von geklebten Vollholzprodukten" herausgebracht. Die Broschüre enthält Muster-Ausschreibungstexte, die sich in Struktur und Inhalt am Standardleistungsbuch orientieren, mit dessen Texten aber nicht identisch sind. Sie soll Planer und Verwender bei der Ausschreibung von Bauwerken und Bauteilen aus Brettschichtholz (BS-Holz) aus Nadelholz, Balkenschichtholz und Brettsperrholz unterstützen und die Zusammenarbeit des Ausschreibenden und des Ausführenden erleichtern. Die Ausschreibungstexte werden in Kürze auch als *.pdf- und *.gab-Dateien verfügbar sein.

Das 52-seitige Heft behandelt auch Verbundbauteile aus BS-Holz sowie geklebte Verstärkungen und Verbindungen. Diese Produkte und Verbindungen sind im INFORMATIONSDIENST HOLZ "Herstellung und Eigenschaften von geklebten Vollholzprodukten" eingehend beschrieben.

Ausschreibung von geklebten Vollholzprodukten














Laufend
auf dem
Laufenden.
> Newsletter abonnieren.
Regelmäßige Informationen
zum „Bauen mit Holz“.

Neueste Publikation des
INFORMATIONSDIENST HOLZ