14.12.2017
Neu: Konstruktive Bauprodukte aus europäischem Laubholz
INFORMATIONSDIENST HOLZ veröffentlicht Publikation zu zukunftsweisendem Thema
Gegenwärtig werden im Holzbau zumeist Nadelhölzer aus Fichte oder Tanne eingesetzt. Seit wenigen Jahren sind auch Laubhölzer wie Buche, Esche oder Eiche im Gebrauch, die eine deutlich höhere Festigkeit und Steifigkeit besitzen. Es sind neue...[weiterlesen >]
13.12.2017
Gewerbebau mit Holz: Balance zwischen Technik und Kommunikation
Fachtagung auf der Industrial Building in Essen am 12. Januar 2018
Der Zimmerer- und Holzbau-Verband Nordrhein lädt auf der Industrial Building in Essen am 12. Januar 2018 traditionsgemäß zu seiner Fachtagung Holzbau ein. Auf dieser Veranstaltung berichten Architekten und Ingenieure über ihre Erfahrungen mit dem...[weiterlesen >]
12.12.2017
Mustertexte zur Ausschreibung von geklebten Vollholzprodukten
Studiengemeinschaft Holzleimbau bietet kostenlosen Service
Zu der INFORMATIONSDIENST HOLZ-Broschüre "Ausschreibung von geklebten Vollholzprodukten" wurden Musterausschreibungstexte entwickelt. Die Mustertexte liegen im pdf-Format vor und sind bei der Studiengemeinschaft Holzleimbau auch im *.doc...[weiterlesen >]
11.12.2017
Bauwirtschaft korrigiert Konjunkturprognose nach oben
3,3 Prozent Wachstum im laufenden und 2,6 Prozent im kommenden Jahr erwartet
Die Bundesvereinigung Bauwirtschaft rechnet für das laufende Jahr mit einem Wachstum von 3,3 Prozent. "Wir sind im Frühjahr noch von einem Wachstum von +2,8 Prozent  ausgegangen", sagte Karl-Heinz Schneider, Vorsitzender der...[weiterlesen >]
08.12.2017
Holzbaupreis Baden-Württemberg 2018 ausgelobt
Hauptpreis und fünf Sonderpreise zu vergeben
Zum 13. Mal seit 1979 loben das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, der Landesbeirat Holz e.V. und der Landesbetrieb ForstBW gemeinsam den Holzbaupreis Baden-Württemberg aus. Ab sofort können Bauwerke angemeldet werden, bei denen...[weiterlesen >]
07.12.2017
Hamburg fördert Holzbau
Anreiz zu weniger "Grauer Energie" beim Bau von Nichtwohngebäuden
Die Stadt Hamburg fördert jetzt auch die Verwendung von Holz für den Neubau von Nicht-Wohngebäuden. Zweck ist der Anreiz zur Verringerung der genannten "Grauen Energie" zur Herstellung von Baustoffen durch den Ersatz massiver Baustoffe...[weiterlesen >]
05.12.2017
Holzwirtschaft stellt zentrale Forderungen
Handlungsbedarf für die Politik in Erklärung an den neuen Bundestag formuliert
Sieben zentrale Forderungen an den neuen Bundestag haben die Vertreter holzwirtschaftlicher Verbände auf einem Gipfeltreffen der Holzwirtschaft Ende November formuliert. Als zentrale politische Handlungsfelder wurden definiert: Potenziale...[weiterlesen >]
04.12.2017
"Baustoffe für den konstruktiven Holzbau" aktualisiert
Umfangreiches Nachschlagewerk wurde zum November 2017 überarbeitet
Ein Jahr nach Erscheinen wurde der INFORMATIONSDIENST HOLZ spezial "Baustoffe für den konstruktiven Holzbau" einer erneuten Aktualisierung durch die Autoren unterzogen. Das 500-seitige, kostenfrei vertriebene Nachschlagewerk erscheint...[weiterlesen >]
01.12.2017
Neue Website informiert über Raumluft
Auswahl des Baustoffes ist Schlüssel für Qualität
Die Menschen in Europa halten sich durchschnittlich 90 Prozent der Zeit in Innenräumen auf. Ob man sich hier wohlfühlt oder nicht, wird durch drei Faktoren bestimmt: Neben der thermischen Behaglichkeit und der relativen Luftfeuchte ist es besonders...[weiterlesen >]
30.11.2017
Deutscher Holzwirtschaftsrat warnt: Fünf vor zwölf
Mahnung zu mehr Engagement bei Kohlendioxidreduktion
Im Hinblick auf den internationalen Klimadialog ruft der Deutsche Holzwirtschaftsrat (DHWR) die Politik auf, sich mit konkreten Maßnahmen stärker für eine globale CO2-Senkung einzusetzen. Die Ergebnisse der Weltklimakonferenz COP 23 seien nur ein...[weiterlesen >]
29.11.2017
Initiative "Wir zimmern sicher!" für Risikominimierung
Tagesseminare zum Thema Arbeitssicherheit in Kooperation von Holzbau Deutschland und BG BAU
Holzbau Deutschland und die BG BAU bieten deutschlandweit Tagesseminare zum Thema Arbeitssicherheit an. Vermittelt werden praxistaugliche Arbeitsmittel und Verfahren, die das Zimmern noch sicherer und wirtschaftlicher machen. Das Angebot richtet...[weiterlesen >]
27.11.2017
Brandschutz-Bemessung auf einen Blick
Tafeln für die brandschutztechnische Bemessung von Bauteilen neu im Beuth-Verlag
"Brandschutz-Bemessung auf einen Blick nach Eurocodes und DIN 4102" ist neu erschienen im Beuth-Verlag und fasst die Normen DIN 4102-4 und DIN 4102-22 zur Brandschutz-Bemessung sowie aktuelle Neuerungen zusammen. Praktisch tätige Planer...[weiterlesen >]
24.11.2017
Fertigbauanteil steigt auf 19,7 Prozent
Zuwächse trotz weniger Baugenehmigungen insgesamt
In den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres wurden 8,4 Prozent mehr Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise genehmigt als im gleichen Vorjahreszeitraum. dies teilte der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) mit. Obwohl der...[weiterlesen >]
22.11.2017
DIN Norm zum Einbau von „Brandschutzschaltern“ ist nicht verpflichtend
Baugewerbe fordert längere Übergangsfrist
Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes ist der Auffassung, dass die Deutsche Kommission Elektrotechnik (DKE) wider besseren Wissens auf ihrer Sitzung am 24. und 25. Oktober 2017 dafür votiert hat, die Übergangsfrist nicht um ein Jahr zu...[weiterlesen >]
21.11.2017
Bauen am Naturschutzgebiet
Wohnanlage im schweizerischen St. Gallen spielt Thema Nachhaltigkeit konsequent
Wie baut man, wenn das Grundstück unmittelbar an ein Naturschutzgebiet angrenzt? Mit dieser Fragestellung haben sich die Schweizer Architekten Forrer Stieger bei der Planung des Mehrfamilienhauses Kräzern in St. Gallen intensiv auseinandergesetzt....[weiterlesen >]

Neueste Publikation des
INFORMATIONSDIENST HOLZ